Kanada


Glen Breton 14 Years

Glenora war die erste Brennerei Kanadas die Single Malt Whisky nach schottischem Vorbild in größerem Stile produzierte. Gegründet wurde die Brennerei 1990 und im Jahre 2000 konnte man den ersten Whisky unter dem eigenen Namen abfüllen. Zuvor hatte die Brennerei den eigenen Malt Whisky mit Single Malt von Bowmore vermischt und unter dem Namen Kenloch abgefüllt.
Die Glenora Destillerie befindet sich in der Stadt Glenville, in Inverness County. Sie ist ein echtes malerisches Juwel, welches jährlich von 12.000 Touristen besucht wird. Weil der Schwerpunkt der Brennerei auf Gastfreundschaft liegt, besitzt Glenora nicht nur eine Kneipe, sondern serviert auch Speisen und Getränke und besitzt außerdem auch 6 Almhütten, welche 1997 gebaut wurden.

Der Glen Breton 14 Years ist ein kanadischer Single Malt Whisky. Seine 14 Jahre lange Fassreife hat er im Ex-Bourbonfass verbracht.

Aroma: Süße von Ahornsirup und Honig mit Apfel und Heidekraut.

Geschmack: Weich und leicht mit gerösteter Eiche und Ahorn. Anklänge von Schokolade, Vanille und Apfel.

Abgang: Langanhaltend und fruchtig mit Nüssen und Beeren.

Fasstyp: Ex-Bourbonfässer

Alkoholgehalt: 43%

Abfüller: Originalabfüllung