Menu
K

Allt-A-Bhainne 12 Years Old Particular

In der Nähe des Städtchens Dufftown, an der Südseite des Ben Rinnes, in der Speyside liegt die Allt-a-Bhainne Distillery. Verhältnismäßig jung, wurde Allt-a-Bhainne erst 1975 gegründet. Damals wollten die Chivas Brothers fünf neue Brennereien in der Speyside errichten. Neben Allt-a-Bhainne wurde allerdings nur die heutige Braeval Distillery erbaut. Das Projekt erwies sich als zu ehrgeizig und zu groß dimensioniert.
Leider gab es noch nie eine Originalabfüllung der Brennerei, da der größte Teil des in Allt-a-Bhainne produzierten Whiskys zur Produktion des Chivas Regal Blend verwendet wird.

Douglas Laing ist ein unabhängiger Abfüller mit Sitz in Glasgow. Gegründet wurde das Familienunternehmen 1948 von Fred Douglas Laing, dem Großvater von Cara Laing die heute mit ihrem Vater den unabhängigen Abfüller leitet. Cara bringt als ehemalige Marketing Managerin bei Bowmore und Glen Garioch und globalem Markenmanager für Jura einiges an Kompetenz mit ins Familienunternehmen.

Dieser Allt-a-Bhainne gehört zur Old Particular Serie von Douglas Laing. In der Serie werden nur besondere Whiskys (particular) ungefärbt und nicht kühlgefiltert abgefüllt.
Der Whisky wurde im März 2007 gebrannt, reifte für 12 Jahre in einem Refill Fass und wurde imDezember 2019 in Fassstärke abgefüllt. Er ist auf 389 Flaschen limitiert.

Aroma: Würzige Eiche und angebrannter brauner Zucker, gefolgt von eingekochten Früchten und Gerstenmalz.

Geschmack: Reichhaltiger Kakao und Mokka verbinden sich mit einer pfeffrigen Wärme und Tabak.

Abgang: Lang und anhaltend nach dunkler Schokolade, Brombeermarmelade und Piment.

Fasstyp: Refill Butt

Fassnummer: DL13775

Alkoholgehalt: 48,4%

Abfüller: Douglas Laing

Wie hat dir der Allt-A-Bhainne geschmeckt?

ausgezeichnet
sehr gut
ganz ok
nicht so gut
nie wieder


Ergebnis anzeigen

>