Menu
K

Edradour 2010/2020

Viele Jahre war auf dem Schild am Eingangsbereich zur Edradour Distillery stolz "Scotlands smallest Distillery" zu lesen - Schottlands kleinste Brennerei. Schon viele Jahre ist dies aber nicht mehr ganz korrekt. Daher hat die kleine Highland Destillerie am Rande des Ortes Pitlochry ihren Slogan mittlerweile geändert. Nun heißt es "Scotlands little gem" - Schottlands kleines Juwel.
Die Anfänge von Edradour gehen weit zurück. Schon vor 1825 soll Whisky dort schwarz gebrannt worden sein. Selbst das Gründungsjahr der offiziellen Brennerei ist nicht ganz geklärt. Es wird vermutet, dass im Jahr 1825 die Brennerei Glenforres gegründet wurde. Erst 1837 ist von Edradour die Rede. Man geht davon aus, dass die heute so beliebten, pittoresken Brennereigebäude aus diesem Jahr stammen.

Der Edradour 10 Jahre 2010/2020 gehört zur Un-Chillfiltered Reihe des unabhängigen Abfüllers Signatory. Die Reihe zeichnet sich durch Whiskys aus, die nicht kühlgefiltert sind. Die Lagerung erfolgte im Sherryfass mit der Fassnummer 7. Die Flaschenanzahl der Abfüllung ist natürlich auf wenige hundert Flaschen begrenzt. Destilliert wurde am 22.01.2010. Abgefüllt wurde der 10-jährige Edradour am 09.12.2020.

Aroma: Reife dunkle Früchte und etwas süßer Sherry, dazu warmes Gebäck und leicht würzige Aromen.

Geschmack: Weich mit einer angenehm leichten Süße von Pflaumen und Kirschen, dazu getrocknete Feigen, über allem würzige Anklänge von Kardamom und Anis, etwas Schokolade.

Abgang: Mittellang im Abgang, weich und rund, wieder die Früchte und die Schokolade.

Fasstyp: Sherryfass

Fassnummer: 7

Alkoholgehalt: 46%

Abfüller: Signatory Vintage