Menu
K

Tullibardine 20 Years

Im Dorf Blackford in der Grafschaft Perth befindet sich die Whiskybrennerei Tullibardine. Schon seit dem Mittelalter gibt es in der Gegend eine Brauereitradition. Das Wasser der Berge ist hervorragend und wird auch als Mineralwasser abgefüllt. Bereits im Jahr 1488 wird eine Brauerei mit dem Namen Tullibardine urkundlich erwähnt, da sie Bier für die Krönung des schottischen Königs lieferte. Auch die Tullibardine Brennerei ist auf dem Gelände einer früheren Brauerei gegründet. Vermutlich wurde in der Gegend schon seit dem 18. Jhd. Whisky gebrannt, die heutige Brennerei stammt jedoch erst aus dem Jahr 1949.

Dieser Tullibardine ist ein Single Malt Whisky, der ausschließlich in ehemaligen Bourbon Fässern heranreifte. Die Reifedauer von 20 Jahren hat dafür gesorgt, dass der Whisky nicht nur seine ansprechende Färbung erlangt hat, sondern auch seinen einzigartigen Charakter. Der Tullibardine 20 Years überzeugt durch seine unkomplizierte Art und seine sanfte Aromatik. Trotz seines sanften Charakters erscheint dennoch niemals eindimensional oder langweilig.

Aroma: Vanille, Kakao, Honig und Hafer

Geschmack: komplex, süß und malzig, Honig mit leichter Würze und einem Hauch Pfeffer

Abgang: langer Abgang, geschmeidig, trocken, 

Fasstyp: Ex-Bourbonfässer

Alkoholgehalt: 43%

Abfüller: Originalabfüllung


>